Dienstag, 7. Juli 2015

Zur Geburt...

...von CJ gab es für Melli ein Geldgeschenk, da von TJ noch ausreichend Kleidung usw. vorhanden war/ist und es uns nicht so sinnvoll erschien den dreißigsten Body oder den fünfundzwanzigsten Strampler zu schenken.
Aber nur ein paar Scheine zusammen zu legen war uns zu einfach und lieblos. Unser Geschenk sollte außerdem auch einem bestimmten Zweck dienen. 
Entstanden ist dies:



Meine liebe Tochter brachte TJ bisher meist mit dem Fahrrad zum KiGa und möchte dass auch weiterhin so machen. Aber wohin mit CJ? Deshalb liebäugelt sie schon länger mit einem Fahrradanhänger. Die gibt es auch als "Zweisitzer" und man kann sogar eine Babyschale "einbauen". Leider sind die Teile extrem kostenintensiv. Deshalb haben wir beschlossen unsere Spende als Zuschuß für einen solchen Anhänger zu deklarieren.
Melli war begeistert und ich glaube, ich habe den Geldverpackungsanhänger ganz gut hinbekommen.

Liebe Nathalie, tut mir leid, dass ich vergessen habe dich noch einmal anzuschreiben. 

About Me

Mein Bild
Berlin, Deutschland, Germany
 
suzi's Bastelwerke - Template By Blogger Clicks